Zur Gruppe
Zusammensetzung der Gruppe
Unser Leader
Unsere Dienstleistungen
Unsere Vorteile
Unsere Forschungen
Unsere Kundschaft
 
RU EN DE
 
Alle Ihren Probleme werden von uns komplex gelost!
Unsere Forschungen
Die Spezialisten der Consulting-Gruppe «COWPERWOOD» sind Autoren von mehr als 300 Veroffentlichungen in den fuhrenden ukrainischen und auslandischen fachmannischen Auflagen und zwar: «Finanzdirektor», «Nachrichtenblatt der Nationalbank der Ukraine», «Bankauditor», «Das staatliche Bulletin Privatesierung», «Finanzdienstleistungen», «Fragen der Bewertung», «Finanzberatung», «Die Ukrainische Investitionszeitschrift «WELCOME», «Nachrichtenblatt Bewertung», «Fernosten-Bewerter», «Nachrichtenblatt fur den Buchhalter und Auditor der Ukraine», «Eigentumer», «Akademische Bildung», «Fondsmarkt», «Wertpapiere der Ukraine», «Okonomik. Finanzen. Recht» u.a. sowie Autoren von 2 Monographien: «Pfandkreditversorgung und Liquidationswert» und «Probleme der Theorie der Annahme von okonomischen Losungen».
Die Forschungsarbeiten der Spezialisten der Consulting-Gruppe «COWPERWOOD» im Bereich der Wertbewertung wurde mit einem Preis des Internationalen Immobilienfonds (IRPF) ausgezeichnet, der durch die USA-Agentur fur Internationale Entwicklung finanziert wurde (USAID).
Besondere Vorteile fur die Consulting-Gruppe «COWPERWOOD» auf dem beweglichen und wettbewerbsfahigen internationalen Markt der Consulting-Dienstleistungen gewahrleisten einzigartige Entwicklungen unserer Fachleute, unter denen sind:
  • ein grundlegendes neues Herankommen an die Firmenbewertung und Verwaltung ihres Wertes auf Basis des CCF - und Theoremenansatzes (G1,G2,G3).
  • ein grundlegendes neues Herankommen an die Schatzung der Wirksamkeit der Investitionsentwurfe auf Basis des CCF- Ansatzes.
  • ein grundlegendes neues Herankommen an die Erfassung von Wahrscheinlichkeiten und Risiko, die auf dem Grundsatz einer subjektiven Asymmetrie der Bewertungen auf Basis des CCF-Ansatzes beruht.
  • ein subjektorientiertes Herankommen an die Diskontierung auf Basis des CCF-Ansatzes.
  • ein grundlegendes neues Herankommen an eine optimale Verwaltung des Gesellschaftsvermogens - GMAM, die auf dem CCF- Ansatz beruht.
  • Bewertungsmethode des Liquidationswertes der Pfandobjekte, der Besitzteile der aufzulosenden Betriebe, darunter der Bankrotteure und anderer Objekte, die einer Zwangs- und/bzw. Schnellrealisierung (GMLV) unterliegen.
  • Bestimmungsmethode einer maximal moglichen Kredithohe ausgehend aus der Gro?e des Liquidationswertes des Pfandobjektes - GMML.
  • ein grundlegendes neues Herankommen an die Schatzung der Bonitat einer Gesellschaft - GMCA.
  • ein steuerloses Investierungsschema einer Erhohung des Wertes der Gesellschaft unter Einsatz des Liquidationswertes.
  • Schatzungsmethode der Rechte bei Forderung der Erfullung von Vertrags-, Wechsel-, Depositen-, Gewahrleistungs-und Burgschaftsverpflichtungen und der Rechte bei Forderung von Debitorenverbindlichkeiten - GMIRE.
  • Methode zur Begrundung eines Niveaus der Steuerzwischenlosung bei einer administrativen Berufung des Beschlusses der Besteuerungsbehorden durch Steuerzahler - GMTC.
  • Methode der Optimierung von Zielkennwerten unter Einsatz des Effektes des "G-Hyperbolismus".
  • eine grundlegende neue Methode des Zahlenwertvergleiches der Losungen usw.